Auf der Suche nach der Quelle (23.06.2018)

Auf der Suche nach der Quelle (23.06.2018)

30. August 2018 0 Von susanne

Und um den Bewegungsanteil gleich fortzusetzen, machen Johanna und ich uns auf, um die Quelle zu suchen.
Wir fahren nach Glashagen und machen einen langen Spaziergang im Quellental, ohne jedoch die Quelle zu finden. ­čÖé

 

 

 

 

 

 

Nachmittags bekomme ich Besuch von einer befreundeten Kollegin aus dem S├╝den. Habe ein komisches Gef├╝hl, dass sie sich jetzt gerade meldet. Wir haben uns lange nicht gesehen. Was aber mehr mit der Entfernung zu tun hat und  nicht mit unserer Freundschaft. Sie hat unten im Eingang mein Schild, dass die Praxis geschlossen ist, gelesen und fragt: “Schlimm?” und ich frage: “Und Du?”

So sitzen wir beide mit unseren “Geschichten” auf dem Balkon und k├Ânnen zum Gl├╝ck mehr lachen, als weinen dar├╝ber. Sie hat Brustkrebs seit Fr├╝hjahr, Praxis geschlossen, Operation und Chemo l├Ąuft noch bei ihr. Wir tauschen uns aus, informieren uns und helfen einander. Auch hier hat das Leben den Impuls gesetzt, Menschen wieder miteinander zu verbinden.