Schlagwort: Rehabilitation

Reha und Nachsorge beim Rektumkarzinom

22.02.2021, 3.30 Uhr Es ist halb vier nachts, stockfinstere Nacht in Kühlungsborn. Der Sturm pfeift mit 7-8 Windstärken durch die Wanten, die Fallen schlagen am Mast (nicht an meinem) und der Südwestwind bringt lautes Plätschern der Wellen am Heck. Was ist eigentlich die Steigerung von Plätschern? Zwischendurch legt der Wind ganz kurze Pausen ein, (es…

Von susanne 22. Januar 2021 2

REHA: Rückzug- Erholung-Heilung-Auftanken

Hallo Ihr Lieben, es ist der 4. Advent und ich hoffe, Ihr könnt diesen Tag im Kreis von Familienmitgliedern oder Freunden ruhig und besinnlich begehen. Wir nähern uns dem dunkelsten Punkt des Jahres und ich empfinde ihn in diesem Jahr als besonders dunkel. Kann sein, dass ich depressive Züge angenommen habe. Ich bin erschöpft und…

Von susanne 20. Dezember 2020 2

Reha-Abschlussbericht

Heute ist nach gut 4 Wochen unser letzter Reha-Tag. Der richtige Moment für den Reha-Abschlussbericht. Noch vor meiner Abschluss-Untersuchung durch den mich betreuenden Arzt schreibe ich meinen Reha-Abschlussbericht Ich wurde häufig als die “Begleitung” meines Vaters gesehen. Ich habe wohl zu gesund und fit ausgesehen. Dabei ist es ja gerade eher andersherum. Ich habe ihn…

Von susanne 27. Januar 2020 0

Reha-Therapie-Angebote Schloss Schönhagen

Nun sind wir schon in der 4. Woche hier in der Reha. Die reguläre “Spielzeit” ist abgelaufen. Wir sind in der Verlängerung bis zum 28. Januar. Ich bin sehr froh darüber, weil ich ab der 2. Woche erst richtig “drin” bin. Das Training läuft gut, das Therapiekonzept ist jetzt gerade gut zusammengestellt und wir haben…

Von susanne 21. Januar 2020 0

Die Rehabilitation nach Krebs beginnt

30.12.2019 Wir reisen an: Schloss Schönhagen, VAMED-Reha-Klinik 31.12.2019 Erste Behandlung und Silvester-Party 01.01.2020 Neujahr ohne Programm, Ausflug nach Damp 02.01.2020 Die Reha beginnt, 1. Tag Heute ist der 2. Januar, unser 3. Tag hier, aber der erste richtige Behandlungstag der onkologischen Reha. Und der war auch gleich ziemlich vollgepackt. Wenn ich morgen keinen Muskelkater habe,…

Von susanne 3. Januar 2020 1

Tagebuch-Eintrag ohne Grund

Kennt Ihr das auch? Schon früher als Jugendliche, wenn man Tagebuch geschrieben hat, hat man sich meist in ihm ausgeheult, wenn irgendwas Doofes, Schlimmes, Enttäuschendes, Schmerzhaftes passiert ist, oder? Wenn alles gut war, hat man meist kein Tagebuch geschrieben…. So scheint es gerade bei mir zu sein. 🙂 Nach der Krankenhaus-Entlassung wegen der Port-Infektion hatte…

Von susanne 2. Dezember 2019 0