Kategorie: Schulmedizin

Froh zu sein bedarf es wenig

Ich danke für den gegenwärtigen Moment. Ich danke für mein ganzes Leben, das in diesem einzigen Moment zusammenfällt. Im gegenwärtiges Moment sind alle Augenblicke enthalten.  Ich lasse los. Jetzt.   Froh zu sein bedarf es wenig, und wer froh ist, ist ein König. Mittwoch, 21.08.2019 Ihr könnt Euch nicht vorstellen, wie froh ich gerade bin,…

Von susanne 27. August 2019 0

Beim PET-CT

Gestern war ich also auch wieder (zum 3. mal) beim PET-CT. Beim PET-CT wer­den die Po­si­tro­nen-Emis­si­ons-To­mo­gra­fie und die Com­pu­ter­to­mo­gra­fie mit­ein­an­der kom­bi­niert. Bei der PET-Untersuchung werden Stoffwechselvorgänge im Gewebe sichtbar gemacht. Anders, als beim CT, MRT oder Röntgen, wo die Organe selbst abgebildet werden. Es werden also radioaktive Substanzen als Marker für die Stoffwechselaktivität genutzt. Das…

Von susanne 24. Juli 2019 5

Therapieplanung (20.06.2018)

Wieder 2 Arzttermine. Zuerst zur Therapieplanung in der Strahlenklinik und dann noch kurz bei S. Auch wenn wir erst ziemlich lange warten mussten, nahm sich die Ärztin dann doch sehr viel Zeit und beantwortete ganz geduldig unsere Fragen sowohl fachlich, als auch menschlich.  Rostock ist ein Dorf! Auch diese Kollegin war schon Patientin in meiner…

Von susanne 27. August 2018 1

Reha-Abschlussbericht

Heute ist nach gut 4 Wochen unser letzter Reha-Tag. Der richtige Moment für den Reha-Abschlussbericht. Noch vor meiner Abschluss-Untersuchung durch den mich betreuenden Arzt schreibe ich meinen Reha-Abschlussbericht Ich wurde häufig als die “Begleitung” meines Vaters gesehen. Ich habe wohl zu gesund und fit ausgesehen. Dabei ist es ja gerade eher andersherum. Ich habe ihn…

Von susanne 27. Januar 2020 0

Tagebuch-Eintrag ohne Grund

Kennt Ihr das auch? Schon früher als Jugendliche, wenn man Tagebuch geschrieben hat, hat man sich meist in ihm ausgeheult, wenn irgendwas Doofes, Schlimmes, Enttäuschendes, Schmerzhaftes passiert ist, oder? Wenn alles gut war, hat man meist kein Tagebuch geschrieben…. So scheint es gerade bei mir zu sein. 🙂 Nach der Krankenhaus-Entlassung wegen der Port-Infektion hatte…

Von susanne 2. Dezember 2019 0

Hohes Fieber. Tiefes Loch. Tränen.

Irgendwas ist immer… Portinfektion Donnerstag, Feiertag, 31.10.2019 Ich sitze auf der Liege in der Notaufnahme und werde hierbleiben müssen.  Wegen Verdacht auf eine Portinfektion. Wieder Klinik. Gerade habe ich habe gar keine Lust dazu. Gestern Abend hat Erik mir den Port angestochen (ich wollte mir an den freien Tagen was „Gutes“ tun und mich ein…

Von susanne 4. November 2019 4

Stoma Rückverlegung Klinikbericht

Am Freitag, den 13.9. wurde ich operiert und die Stoma Rückverlegung des Ileostomas vorgenommen. Und eine Woche später, am letzten Wochenende lag ich schon am Strand vom Kühlungsborn. Wunderbar-Danke! Eigentlich reichen wieder diese beiden Worte vollständig aus, um diesen Abschnitt der „Abenteuerreise“ zu beschreiben. Unser kleiner Verstand jedoch will mehr wissen und will auch mehr…

Von susanne 28. September 2019 17

Ein Gruß aus dem Krankenhaus

Heute ist der 4. Tag nach der Operation und wie Ihr seht, sitze ich am Laptop und schicke einen Gruß aus dem Krankenhaus in die Welt. Und ein Vorher-Nachher-Bild. 🙂 Dazwischen hab ich einfach ein bisschen geschlafen. 🙂 Es geht mir gut!!! Ich habe nicht damit gerechnet, dass es mich soooo froh machen würde, ohne…

Von susanne 17. September 2019 5