Schlagwort: Stressbewältigung

Corona und Mut

Tja, was soll ich diese Tage hier als Beitrag schreiben? Es scheint ja nur ein Thema zu geben… Und eigentlich ist „Corona“ so ein hübsches Wort! Ich könnte schreiben: Es geht mir gut, ich bin zufrieden. Ich könnte über Demut schreiben, ich könnte über Sterben und Tod schreiben. Ich lebe wieder seit ein paar Tagen…

Von susanne 28. April 2020 2

Es gibt keinen Grund für Angst (2)

Weil es nach wie vor und momentan aktueller denn jeh ist: Es gibt keinen Grund für Angst! Manche mögen es für eine überhebliche Aussage halten, manche werden sich empören und vielleicht mag der / die eine oder andere sich fragen: Kann das wirklich möglich sein? Ja, diese Aussage benötigt einen offenen Geist und ein offenes…

Von susanne 31. März 2020 2

Den Krebs besiegen

Ehrlicherweise muss ich sagen: Das sind gar nicht meine Worte und Schlagzeilen: Den Krebs besiegen. Aber wer liest schon: Ich bin zufrieden. Ich bin glücklich. Normalität stellt sich ein. Irgendwie langweilig, oder? „Den Krebs besiegen“ aber hat Dramatik und setzt sofort Emotionen frei, oder? „Den Krebs besiegen“ hieße jedoch, dass ich mit dem Krebs im…

Von susanne 19. Februar 2020 0

Wunderbar-Danke.

Neulich ist mir anonym über den Anrufbeantworter zugetragen worden, ich würde “arrogant” in meinem Blog klingen oder rüberkommen. Ich liebe diese Rückmeldungen und Bewertungen, so wie ich ja auch immer meine sogenannten “Problempatienten” geliebt habe. “Geliebt” heißt hier weder, ich muss sie mögen, ihnen Recht geben oder gar einen Kaffee zusammen mit ihnen trinken. Es…

Von susanne 19. Juni 2019 8