Infusion unterm Weihnachtsbaum…

Infusion unterm Weihnachtsbaum…

22. Dezember 2018 1 Von susanne

Es war einmal ein großer, stattlicher Weihnachtsbaum und er war der einzige Weihnachtsbaum, größer als 1,50m. Er war DER Repräsentant der Weihnachtsbäume im Baumarkt. 🙂 Er stand groß und fest ÜBER allen anderen Weihnachtsbäumen.

Bis unser Blick auf ihn fiel, weil 3 Tage vor Weihnachten die Auswahl doch schon recht eingeschränkt war.

“Können wir diesen kaufen???” unsere Frage.

Antwort: “Ja, warum nicht, er landet nach den Feiertage doch nur im Müll.” Und wir handeln einen Super-Preis aus.

Was hat er für ein Glück!
Er darf mit zu uns nach Hause und die Feiertage miterleben. Nur ein bisschen zu groß. Der nette Mann vom Baumarkt nähert sich mit einer Säge und -schwupps- hat er sein Unterteil verloren. Wir kamen uns vor wie in der Geschichte mit dem Rübchen, als wir ihn zu viert durch die Tonne mit dem Sack zerren… Dann rauf aufs Auto und nach Hause.

Schon im Hausflur macht er deutlich, dass er “anders” ist, als die anderen. Größer, schwerer, mächtiger…. In unserem Flur muss er noch ein Stück seiner Größe einbüßen und dann steht er endlich im Wohnzimmer. Schon ungeschmückt zeigt er uns seine Größe, sein fortgeschrittenes Alter und seine Präsenz.

Und heute dann hat er seinen Schmuck bekommen und ich meine Infusion. 🙂