NEU: Blogsteine

NEU: Blogsteine

21. Januar 2020 0 Von susanne

Blogsteine – Man kommt ja auf komische Ideen auf einer Reha. 🙂
Und irgendwie wird es immer mit “Körbe flechten” in Verbindung gebracht. 🙂

Nun ist eine neue Idee über meine Steine gekommen. In den ersten Tagen der Reha hatte eine Freundin vom “Steine bemalen und aussetzen” erzählt. Danach hatte ich mir Farben online bestellt und hierher schicken lassen. Und witzigerweise an dem Tag, als sie geliefert wurden, fragte zum Abendbrot im Speisesaal eine Mitpatientin, ob nicht jemand Lust hätte, abends Steine zu bemalen… 🙂
Meinen Vater haben wir zum Ober-Lackierer erkoren.

Damit ist eine “Seuche” ausgebrochen. Und ich habe noch mehr zu tragen, wenn ich vom Strand komme. Die Taschen sind voll mit Steinen, zum einen zum bemalen und andererseits für die Mandalas und Steinbilder. Sicher wird es bald auch eine Kombination aus beiden geben.

Heute Nachmittag hatte ich frei, keine Therapie und da die Sonne rausgeguckt hat, habe ich mich nach dem Mittag auf den Weg zum Strand gemacht. Ich wollte auch die ersten Blogsteine “aussetzen”.

blogsteineUnd so haben 3 bemalte Exemplare einen Platz draußen gefunden und warten auf einen Finder.

Hier:
https://www.facebook.com/blogsteine/
kannst Du einen kleinen Hinweis hinterlassen, wenn Du einen Stein gefunden hast. Du kannst ihn behalten oder weitergeben.

Die vielen Feuersteine hier am Strand laden gerade zu größeren Konstruktionen von Lebenssteinen und Türmen ein. Heute ist es fast ein kleines Schloss mit mehreren Türmchen geworden. Jetzt beim Schreiben fällt mir auf, dass es ja passend zu unserem Schloss Schönhagen ist.

Nachtrag 26.01.2020

Heute beim Strandspaziergang hab ich entdeckt, dass meine beiden “Konstruktionen” vom Mittwoch und vom Freitag noch standen.