Oh, ich hab solche Sehnsucht…

Oh, ich hab solche Sehnsucht…

11. September 2018 0 Von susanne
Oh, ich hab’ solche Sehnsucht,
Ich werd wieder neugebor´n
Ich will wieder an die Ostsee, ohoho
Ich will zurück nach Kühlungsborn
 
 
 
 

Wie habe ich das alles nur neben meiner Arbeit geschafft?

Ich bin heute um 7.00 Uhr aufgestanden, habe bis 8.15 Uhr Qigong gemacht, gefrühstückt, Wäsche gewaschen, Wohnung aufgeräumt und saubergemacht, Mails beantwortet und schon ist es 11.00 Uhr. Eigentlich könnte ich doch auch arbeiten…..

Heute will ich mich noch ein bisschen um die Praxis kümmern. Muss mal einiges mit den Schwestern und meiner Vertreterin besprechen. Es läuft so gut dort unten, dass ich mir wirklich keine Sorgen machen muss. Das entlastet mich schon sehr.
Und es geht mir so gut, dass ich schon fast ein bisschen “schlechtes Gewissen” bekomme. Keine Sorge, damit kann ich gut umgehen… 🙂

Ja, und ich vermisse Kühlungsborn, das Meer, die frische Luft, die Möwen und das Plätschern des Wasser. Ich bin fest davon überzeugt, dass das naturnahe LEBEN doch mehr bewirkt als jede noch so gute Infusion oder Tablette. Ich bewege mich einfach viel mehr dort und habe auch andere Gedanken…. Die WetterApp zeigt mir ab Ende der Woche wieder besseres Wetter an und ich plane schon meinen Abflug….

 

Natürlich nutze ich die Zeit zu Hause auch gut und vielleicht ist es mal an der Zeit zu berichten, welche komplementären Verfahren ich auch noch nutze, vorallem jetzt in der Zeit, wo die “Schulmedizin” nichts zu tun hat und nur abwartet. Es sind vorrangig die Behandlungen, die ich auch in diesem Fall meinen Patienten empfehlen würde. Fast zur Basistherapie für Krebspatienten ist die Procain-Basen-Infusion geworden und so auch bei mir. Diese bekomme ich schon seit der Diagnosestellung im Juni regelmäßig immer wieder. Diese kann man gut kombinieren mit Gaben von Vitaminen und Spurenelementen und naturheilkundlichen Arzneimitteln, die die Ausleitung unterstützen. Vorallem jetzt auch nach der Chemotherapie. Auch die Hochdosis-Vitamin-C-Infusion gehört dazu.

Neu auch für mich sind die Anwendung des Hämolasers und Infusionen mit Curcumin. Neben der Anwendung bin ich aber auch dabei, zu Wirkungen und Nebenwirkungen zu recherchieren. Da ich jedoch weiß, wie sehr der Geist (Placebo) dabei mitspielt, unterstützt und verstärkt, probiere ich diese Therapie zunächst auch erst mal aus. Und ich habe ein gutes Gefühl dazu.

Um es aber deutlich noch mal zu sagen, es sind hier meine ganz persönlichen Erfahrungen und sie sind kein ärztlicher Rat an dieser Stelle.