Tag 14 im Tagebuch (13.06.2018)

Tag 14 im Tagebuch (13.06.2018)

19. August 2018 0 Von susanne

08.00 Uhr

Heute kein Qigong gemacht, das ist nicht gut. Jojo ist um 6.15 Uhr aus dem Haus gegangen, dann hab ich noch mal geschlafen. Es ist mein 2. Fastentag. Und dann gleich ans Telefon. S. hat mich beim PET-CT angemeldet und der Termin sollte innerhalb einer Woche passieren. Ausatmen, hoffen, bangen, weinen, lachen.

ES KANN EINFACH NICHT WAHR SEIN.

Heute gibt es den ersten frisch gepressten Gemüsesaft. Hugo und Rike sind total unterstützend für mich. Sie trösten mich, halten mich und muntern mich auf.  Ich bewundere Rike. Und wir überlegen die ganze Zeit zusammen, wie wir es meinen Eltern sagen. Ich denke, mein Bruder muss dabei helfen, das abzufangen. Ich lade sie beide ein und sie kommen heute Abend.

15.00 Uhr

Nächstes Wartezimmer beim Chirurgen, der den Port (wenn nötig) legen soll. Rike ist dabei und ich bin froh. Einfach, dass sie informiert ist. Der Doktor ist ein ERLEBNIS! Trampel, rotzig, flätzig, ohne jegliche Empathie. Keine Frage oder Bemerkung hinsichtlich des Krebses und er hatte ja mitgekriegt, dass ich Kollegin bin. Ich denke, es ist Angst, sich auf Emotionen einzulassen, es könnte ja dann auch mehr Zeit kosten. 

Nun gut, er ist Chirurg, er muss nur seinen Job gut machen, aber ich finde ihn furchtbar. Rike und ich lachen heftig, als wir die Praxis verlassen. Nachdem sie gestern S. kennengelernt hat, war er das genaue Gegenteil. Oh, mein Gott, so kann man also auch arbeiten. Ein Spruch eines Kollegen von früher hieß: “Jeder Arzt bekommt die Patienten, die er vedient.” 🙂

Um schon mal vorweg zu greifen, ich lasse mir keinen Port legen, weder bei ihm, noch bei einem anderen Chirurgen.

Ja, es kommt noch keine Ruhe rein. Besprechungen sind nötig, Termine, Absprachen, Entscheidungen. Es ist die Woche der INFORMATIONEN. Sortieren ist nächste Woche dran. Und auch immer wieder die Frage: Hab ich die Zeit??? Ja, es ist das, was jetzt dran ist. Jeder Moment ist mein Leben. Besinne Dich auf das HIER und JETZT.

18.00 Uhr

Habe eben mit Rike ein Stündchen auf dem Balkon in der Sonne gelegen. Wann macht man das schon?