Es ist vollbracht!

Es ist vollbracht!

17. August 2018 1 Von susanne

Heute Vormittag war ich zur letzten Bestrahlung! Jippie…!

5 1/2 Wochen, 28 Tage lang Bestrahlung und Chemo-Tabletten. Und ich bin nach wie vor so froh, dass ich mich für die Tabletten Xeloda (Capecitabin)  entschieden habe, denn damit habe ich mir 2 Wochen Klinik und den Port erspart. Das angekündigte Hand-Fuß-Syndrom hat sich allenfalls in minimalen Ansätzen gezeigt.Hauptnebenwirkung: Durchfall.

Jetzt hab ich mir eine Woche URLAUB ohne Termine verdient. Und den werde ich wieder in Kühlungsborn auf dem boot verbringen.
Den „Rest“ erledigt jetzt das Leben. In Entspannung kehrt alles an seinen Platz zurück.

Und das LEBEN denkt: „OK, nun lasst mich mal wieder machen. Damit ich alles in Ordnung bringe, was Ihr da angerichtet habt. OK, der Tumor ist jetzt kleiner. Das ist schon eine große Hilfe.“ 🙂

Danke, Hugo, für Deine Begleitung und Unterstützung und danke für die Liebe, die durch Dich fließt.